über mich

Meine Identität ist und bleibt geheim. Gerne hätte ich sie offen gelegt, fürchte aber die negativen Konsequenzen dieses Schrittes. Man ist ja neben der Privatperson mit seinen Problemen auch immer im Berufsalltag eingebunden und möchte dort für seine Leistungen respektiert werden.

Dieser Blog ist an einem Tiefpunkt meines Lebens entstanden und wird so lange genährt, wie es etwas zu erzählen gibt.

Ich habe ihn eingerichtet weil mich ein anderer Blogschreiber dazu inspiriert hat und da draussen viele Süchtige sind, die wie ich von Fragen gequält werden, auf die sie (noch) keine Antwort wissen.

Wenn Du das Gefühl hast, ich könne Dir in irgendeiner Form helfen, dann melde Dich bei mir. Über die Jahre wird man zum Experten seiner Krankheit und durch den Kontakt mit Fachpersonen entsteht automatisch ein hilfreiches Netzwerk.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s