Wattebausch

Weit, weit weg ist der letzte Rückfall. Ich verbinde schon gar keine negativen Gedanken mehr mit der Wetterei. Im Gegenteil. Es fühlt sich verlockend an. Nur einen klitzekleinen Betrag? Für das gute Gefühl? Es juckt unter den Fingern.

Der Zugang zu Geld ist unterbrochen. Meine Bankkarte habe ich abgegeben. Der Zugang zum E-Banking ist mir verschlossen. Mein Transferkonto habe ich vor einer Woche schriftlich gekündigt.

Hoffen wir, dass ich diese wichtige Phase überstehe und mich anderweitig beschäftigen kann und zwar so, dass es sich nicht als Verzicht anfühlt, denn wenn ich ehrlich bin, ist mein Alltag ohne Wetten sehr langweilig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s