Tag 8 – 1 Woche ist geschafft!

Allgemeines Befinden: 6/10, Craving: 2/10, Problembewusstsein: 7/10

Eigentlich würde man ja meinen, dass man am Wochenende eher mehr Zeit zur Verfügung hat Blogeinträge zu verfassen aber das stimmt nicht. Zumindestens dieses Wochenende war zu voll gepackt mit Besorgungen, Erledigungen und jede Menge Sport.

So sind wir bereits am achten Tag angelangt und feiern eine Woche Abstinenz. Das ist erstmal nicht so berauschend und doch ein Ausrufezeichen in einer Zeit, in der ich kaum je eine Woche durchgehalten habe. Das stimmt mich zuversichtlich. Die Woche Abstinenz und auch wie ich mich dabei fühle. Die ersten beiden Tage waren schwierig zu meistern. Da brauchte es viel Willen, Kampf und Überzeugung das Richtige zu tun. Mittlerweile geht es mehr darum das Problembewusstsein aktuell zu halten und allfälligen Leerzeiten, Impulsen und Ersatzhandlungen zu widerstehen.

Funktioniert hat das Einrichten eines fremden Passwortes auf meinen eigenen Konten. Das schränkt mein Bewegungsfreiraum schon sehr ein. Alfällige Überweisungen, seien sie von extern oder von mir selber veranlasst, können nicht mehr bezogen werden. Ich könnte zwar an einen Schalter laufen und mich irgendwie versuchen auszuweisen aber die Hürde ist genügend hoch, dass sie funktioniert. Was ich noch nicht geändert habe, ist das Passwort zum Geschäftskonto. Ein Hintertürchen? Nein, aber eine Nachlässigkeit. Ich erstaune mich selber immer wieder wie meine Sucht ausser in meinen Therapien nie zum Thema wird. Es erkundigt sich niemand aktiv danach. Meine Freundin ist zu stark mit sich selber beschäftigt und meine Familie weiss zwar davon, aber denkt es sei schon länger gelöst. Alle Anderen habe ich nicht eingeweiht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s