Tag 4: Langsam gehen mir die Themen aus

Ich habe gestern zum ersten Mal den Tagesblog über Facebook geteilt. Gelesen wird das aber von niemandem ausser man findet diese Facebook-Page zufällig. Unter meinen Facebook-Freunden teilen kann ich ihn nur beschränkt, da ich ja anonym bleiben möchte.

Am liebsten wäre es mir, wenn ich etwas beitragen könnte damit sich andere, die mit denselben Problemen zu kämpfen haben, angesprochen fühlen und eine Art Hilfe finden. Es ist mir aber selber noch nicht klar in welcher Form und ob sich das mit meiner Anonymität verträgt.

Vermutlich werde ich in den nächsten Tagen nicht mehr täglich „rapportieren“. Mir gehen schlicht die Themen aus. Ich bin aber natürlich immer noch standfest und werde es auch noch eine Weile bleiben. Da bin ich mir ganz sicher.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s